10.4.2022 bis 21.8.2022

 

Hinter der Maske (ab 5. Klasse)

 Der Karneval in Venedig ist weltberühmt. In unserer Sonderausstellung zeigen wir preisgekrönte Kostüme,
die in aufwändiger Handarbeit in OWL entstanden sind. Der Kostümschneider Horst Raack hat sich damit einen Traum verwirklicht, doch warum verkleiden sich Menschen eigentlich so gerne und seit wann? Wozu diente eine Schandmaske und was sind Totenmasken? Das alles erfährt man in einer kurzweiligen Führung. Ein Selfie in „Venedig“ mit einer Maske deiner Wahl darf da natürlich nicht fehlen.

 

Dauer: 1 Stunde, Anmeldung unter Tel. 05261/945010;
info@museum-schloss-brake.d

 

X
X