Oktober und November 2021

 

Jagd- und Schießkino

 

Auf die Treffsicherheit kommt es an

 

Aufgrund der regen Nachfrage und des großen Erfolges am letzten September-Wochenende wird das Jagd- und Schießkino Extertal auch weiterhin an ausgewählten Tagen zu Gast im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake sein. Eine vorherige Anmeldung für einen persönlichen Termin im Oktober oder November ist erforderlich bei Ulrich Kindsgrab unter Tel.  05262/9933410.

 

Unter Anleitung von Fachpersonal können Jung und Alt gegen Entgelt virtuell ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Anders als am heimischen Computer erwartet die Besucher eine 6 x 3 Meter große Leinwand, auf der die Indoor 3-D-Simulation läuft. Das Besondere an der Aktion: Es wird nicht nur ausgewertet, ob getroffen oder vorbeigeschossen wurde, sondern auch, wie es dazu gekommen ist.

 

Anlass der Kooperation ist die aktuelle Sonderausstellung „Hofjagd – Privileg und Spektakel“, die noch bis zum 27.2. im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake zu sehen ist. Bei der Jagdsimulation sind Konzentration, Ruhe und Treffsicherheit gefragt – Eigenschaften, die hier geschult werden können und beim Jagen das gute Handwerk ausmachen.

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.schiesskino-extertal.de.

 

 

 

 

 

Foto: Jagd- und Schießkino Extertal

 

 

 

X
X